Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/24/d734998009/htdocs/clickandbuilds/LandundNatur/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5812
HanseLife 2019 - Sonderschau "Land & Natur" in Halle 3 - Land und Natur Echt Grün

HanseLife 2019 – Sonderschau „Land & Natur“ in Halle 3

Landwirtschaft ein Gesicht geben
Sonderausstellung „Land & Natur“ auf der HanseLife in Bremen

Bremen (sas). Jedes Jahr lockt die Bremer Verkaufsmesse HanseLife zehntausende Besucher aus ganz Niedersachsen und Bremen in die Messehallen hinterm Bahnhof. Zwischen dem 14. und 22. September 2019 geht das Erfolgskonzept in die nächste Runde. Zum zweiten Mal mit dabei ist die Sonderausstellung „Land & Natur“. Ziel dieser Veranstaltung ist es, der Landwirtschaft ein Gesicht zu geben und damit eine Brücke zwischen Verbraucher und Erzeuger zu bauen. Dass dies funktioniert, beweisen zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher, die auch in 2019 wieder zahlreich erscheinen wollen.

Probieren, Lernen, Verstehen: Regionale Landwirtschaft erleben
In den beiden Hallen 3 und Ü1 weisen die Messeveranstalter der Land und Natur – echt Grün GmbH (Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss mehrerer Kreisverbände aus Niedersachsen) ein umfassendes Konzept aus: Auf der einen Seite erhalten die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, regionale Produkte direkt vom Erzeuger zu erwerben, denn die Direktvermarkter präsentieren sich auf einer einheitlich gestalteten Fläche, die zum Einkaufen und Verweilen einlädt. Auf der anderen Seite vermittelt der von der i.m.a. mit organisierte und bereit gestellte Wissenspfad Hintergrundinformationen zu allen Themen rund um die Landwirtschaft sowie fachliche Grundlagen. Weitere Aussteller aus den Bereichen Naturschutz, Landschaftspflege, Landleben und Landwirtschaft allgemein sowie eine Bühne mit Mitmach-Aktionen runden das Konzept ab.

Schülerpressekonferenz als weiteres Highlight
Vor allem Schulklassen nutzen die Sonderausstellung, um sich an den unterschiedlichen Lernstationen des Wissenspfads zu verausgaben: Butter schütteln, Getreide mahlen, Blühflächen bestaunen oder Tierspuren bestimmen – Für alle Sinne ist etwas dabei. In diesem Jahr gibt es für das junge Publikum daher einen neuen Programmpunkt: Unter dem Motto „Die Zukunft unserer Landwirtschaft“ findet eine Schülerpressekonferenz am Dienstag, den 17.9.19 von 11:20 bis 12:20 Uhr auf der Foyer-Bühne in Halle 1 statt. Dort werden Hilmer Garbade, Milchviehhalter (Präsident Bremischer Landwirtschaftsverband e. v.), Albert Schulte to Brinke, Milchviehalter (Präsident Landvolk Niedersachsen Bauernverband e. V.), Heinrich Kersten, Imker (Initiator der Verdener Imkermischung) sowie Carolin Grieshop, Bäckerin und Dipl. Politologin (Geschäftsführerin Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen) den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort stehen.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen